Maltesercamp 2017Maltesercamp 2017

Ihre Unterstützung macht’s möglich!

Die ehrenamtliche Durchführung des Internationalen MALTESER Sommercamps 2017 durch den MALTESER Hospitaldienst ist nicht ohne externe Helfer und Förderer möglich. Die Kosten pro Jugendlichem für eine Woche mit persönlichem Betreuer, Anreise, Unterbringung, Verpflegung, medizinischer Versorgung und Ausflugsprogramm betragen rund 2.000 Euro. Nur ein geringer Teil dieser Kosten kann durch Beiträge der jungen Menschen selbst aufgebracht werden.

Wir bitten Sie daher sehr herzlich um Ihre Mithilfe!

 

Sponsortätigkeiten

Bei Sachspende Logoplatzierung auf den gespendeten Gegenständen

Erwähnung auf der Website und auf Rollups während des Internationalen Malteser Sommercamps

zusätzlich Einbindung in die Social Media Aktivitäten des Internationalen Malteser Sommercamps, Erwähnung in der Medienarbeit, wenn Gewünscht Präsenz vor Ort (individuell zu vereinbaren)

zusätzlich gemeinsame Medienaktivitäten (z.B. Presseaussendung, Mediengespräch, Einbindung in die Dokumentation des Internationalen Malteser Sommercamps, weitere Aktivitäten nach individueller Absprache)

Danke für Ihre Geld- und Sachspenden!

Die oft ganz besonderen Bedürfnisse der TeilnehmerInnen erfordern spezielle Vorbereitungen und Aufwendungen. Deshalb freuen wir uns über Ihre Sachspenden. Bei Interesse nehmen Sie bitte direkt mit uns Kontakt auf. Constantin Call steht Ihnen unter der Tel. Nr. +43 664 11 88 345 bzw. E-Mail-Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! gerne für nähere Informationen zur Verfügung.

Ebenso freuen wir uns über einen finanziellen Beitrag. Großsponsoren bieten wir individuell gestaltete Auftritts- und Präsentationsmöglichkeiten und laden sie herzlich ein, bei der jeweils unterstützten Veranstaltung persönlich mit dabei zu sein.

Ihre Spende ist absetzbar

Ihre Unterstützung an das Internationale Malteser Sommercamp gilt als absetzbare Spende im Sinne des § 4a Abs. 3 bis 6 EStG.

Mehr Information dazu erhalten Sie HIER.

Wie Sie vielleicht schon gehört haben, gibt es ab 1.1.2017 eine Änderung in Bezug auf die Spendenabsetzbarkeit. Bis jetzt mussten Sie Ihre Spenden an spendenbegünstigte Organisationen im Rahmen des Steuerausgleiches bzw. der Arbeitnehmerveranlagung selbständig als Sonderausgabe geltend machen. Für Spenden aus dem Betriebsvermögen bleibt diese Regelung bestehen – für alle privaten Spenden ab dem 1.1.2017 hat der Gesetzgeber beschlossen, dass diese von der spendenempfangenden Organisation, in diesem Fall also von uns, an das Finanzamt gemeldet werden. So Sie steuerpflichtig sind, werden Ihnen Ihre Spenden ab dem kommenden Jahr somit automatisch gutgeschrieben – ohne Gefahr, dass Sie auf die eine oder andere Spende vergessen können (die Meldung durch uns erfolgt gesammelt im darauffolgenden Jahr, somit erstmals 2018).
Um Ihnen diese Leistung zu ermöglichen, benötigen wir aber Ihr Einverständnis – welches Sie selbstverständlich jederzeit widerrufen können – und festgelegte Identifikationsdaten: Ihren Vor und Zunamen, wie er in Ihrem Meldezettel – nicht (!) im Pass – steht (inkl. etwaiger Bindestriche und Doppelnamen), und Ihr Geburtsdatum. Sobald Sie uns diese Daten mitteilen, gilt dies automatisch als Zustimmung, Ihre Spende entsprechend zu melden.

Wir dürfen Sie daher in Ihrem eigenen Interesse bitten zu überprüfen, ob Ihr Name in der Anschrift (inkl. Stiege und Türnummer) auf dem beiliegenden Erlagschein korrekt wiedergegeben ist. Ebenso ersuchen wir Sie um Mitteilung Ihres Geburtsdatums, welches Sie in dem neuen beiliegenden Spenden-Erlagschein eintragen oder auch per Onlinebanking mitteilen können.
Im Falle eines Onlinebankings dürfen wir darum bitten, beim Verwendungszweck Ihre Kundennummer (ist am Erlagschein unterhalb der Adresse vorgedruckt), gefolgt von Ihrem Namen und Ihrem Geburtsdatum einzugeben.

Gerne können Sie uns Ihre aktualisierten Daten auch per Telefon, Fax oder Mail mitteilen.
Telefon: +43-1-512 5395
Fax: +43-1-512 8478
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

MALTESER Austria - Maltacamp 2017
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.