Maltacamp 2017 Salzburg LogoMaltesercamp 2017

Spiel, Spaß und Lebensfreude pur

Das vielfältige Veranstaltungsprogramm des Internationalen MALTESER Sommercamps 2017 lässt keine Wünsche offen. Von gemeinsamen sportlichen Aktivitäten und spielerischen Wettkämpfen über Workshops und kulturelle Ausflüge ist alles dabei, was den jungen Gästen Spaß macht und sie ihren Alltag für eine Woche vergessen lässt. Die TeilnehmerInnen werden bei allen Aktivitäten sehr einfühlsam und ihren persönlichen Bedürfnissen und Möglichkeiten entsprechend von erfahrenen HelferInnen betreut. Das macht das Sommercamp für alle zu einem einzigartigen Erlebnis.

22/7

Ankunft

Nach der individuellen Anreise beziehen die Gäste ihre Unterkunft, treffen alte und neue Freunde und erforschen ihre Umgebung.

23/7

Eröffnungstag

Am Programm stehen neben der offiziellen Begrüßung und einer Messe im Salzburger Dom diverse Aktivitäten in gemischten Gruppen.

24/7

Stadttag

An diesem Tag sind die TeilnehmerInnen in kleinen Gruppen unterwegs. Sie lernen die Stadt Salzburg und ihre Geschichte näher kennen.

25/7

Workshops & Ausflüge

25. - 27. Juli: Von Dienstag bis Donnerstag stehen Ausflüge in kleineren Gruppen in die Umgebung von Salzburg sowie Workshops auf dem Programm.

28/7

Abschlusstag

Am Vormittag treffen sich die TeilnehmerInnen zu sportlichen Aktivitäten. Nachmittag und Abend stehen im Zeichen von Abschlussmesse und -feier.

29/7

Abreisetag

Individuelle Verabschiedung und Abreise.

MALTESER Austria - Maltacamp 2017
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.